Design Deutschland 2011 - „Deutsches Design – funktional, klar, unaufdringlich“

Die Hausnummer "Extra" aus Beton des Designers Jochen Korn werden in Mailand, New York und Hongkong gezeigt.

Der Rat für Formgebung präsentiert vom 12. bis 17. April 2011 seine Ausstellungsreihe Design Deutschland 2011 zur Mailänder Messe FuoriSalone. Mit der Kombination aktueller Produkte etablierter Marken und unveröffentlichter Prototypen deutscher Nachwuchsdesigner zeigt die aktuelle Schau vor allem eines: Die drei Attribute Funktionalität, Klarheit und Unaufdringlichkeit prägen deutsches Design – gestern, heute, morgen.

Die internationale, vom Rat für Formgebung kuratierte Wanderausstellung Design Deutschland 2011, die nach Mailand auch zur ICFF in New York und zur BODW in Hongkong zu sehen sein wird, geht ganz auf die charakteristischen Merkmale des Produktdesigns starker Unternehmensmarken aus Deutschland ein und verdeutlicht dabei dessen kulturellen sowie wirtschaftlichen Mehrwert.

Die Stationen der Wanderausstellung: – Mailand, FuoriSalone, Spazio Carrozzeria, Via Tortona. 12.-17. April 2011 – New York, ICFF International Contemporary Furniture Fair, 14.-17. Mai 2011 – Hongkong, Business of Design Week, 1.-3. Dezember 2011

www.german-design-council.de

design_deutschland_2011

design_deutschland_2011_1

design_deutschland_2011_

Passende Artikel